Chinesisch-Deutscher Club geht an den Start in München

Bereits seit dem 2.6.2018 gibt es einen neuen Stern am Toastmaster-Himmel. MuC – den ersten Chinesisch-Deutschen Toastmasters-Club in unserer Division.

Zum Demo-Meeting erschienen als Ehrengäste der letztjährige internationale Präsident Balraj Arunasalam und Program Quality Director Tobias Schlosser. Die vierzig (!) Gäste waren beeindruckt vom Programm: Witz des Tages, 2 Reden jeweils auf DE und CN, Stegreifreden, Bewertung, Grammarian-Bericht, Ah-Zähler-Bericht. Ying Ying Shi leitete das Treffen als Toastmaster des Tages.

Die erste Rede von Hongnan Sun war auf Deutsch. Die zweite Rede von Stefan Dirnstorfer auf Chinesisch. Das erklärte Ziel des Clubs, eine interkulturelle Brücke zwischen China und Deutschland zu bauen, gelang bereits am ersten Abend. 🙂 Möchtet ihr euer Chinesisch oder Deutsch verbessern? Schaut doch einfach einmal vorbei. Im Abschnitt “Unsere Clubs” findet Ihr genauere Details zum Club. Oder klickt hier, um zu unserer Facebook-Seite zu gelangen.

Hier eine kurze Diaschau:

X