Workshop: Fachthemen wirksam präsentieren

Am 20. Oktober fand der Workshop Fachthemen wirksam präsentieren in München statt.

Gudrun Wahnschaffe hat uns einige Menge an Tipps und Tricks zur Aufbereitung von technischen oder zahlenorientierten Daten und Informationen präsentiert. Wichtige Grundregeln für die Gestaltung von Powerpoint-Folien haben wir kennen gelernt.

Vor allem hat sie uns anhand von konkreten Beispielen vorgeführt, wie wir einen Vortrag so vorbereiten und aufbauen, dass die Zuhörer uns leichter und interessierter folgen können.

Statt langweiliger Aufreihung mit Texten haben wir gelernt, wie unsere Zuhörer die wichtigsten Informationen im Gedächtnis behalten.

Visuelle Tipps und Tricks im Umgang mit Grafiken helfen uns zukünftig manipulierende Darstellungen zu entlarven und zu unserem eigenen Vorteil zu nutzen. Informationen und Grafiken entrümpeln, das war eine der wichtigen Botschaften, damit unsere Zuhörer uns besser verstehen und in Erinnerung behalten.

Ein starker Auftritt!
Michael Antesberger, Birgit Gilcher, Desi, Susanne Krapp und Benedikt Kern haben uns auf professionelle Weise beigebracht, wie ein guter Anfang und ein guter Schluss für eine Rede sein kann. Sie haben es auch gleich vorgemacht in ihren Präsentationen.

Was haben wir gelernt?

  • interessante und innovative Methoden, um von Anfang an das Publikum in den Bann zu ziehen und das Interesse unserer Zuhörer zu wecken
  • einen Abschluss für unsere Rede und Vorträge zu finden, den das Publikum nicht vergessen wird und wir so in Erinnerung bleiben.

Wir haben das Gelernte gleich angewendet, in Gruppenarbeiten ausprobiert und dafür gleich ein Feedback erhalten.

Die Workshopteilnehmer waren begeistert und konnten sehr viel Wissen für die nächsten Reden mitnehmen.

 

X